Gemeinsam mehr bewegen

Am 13.April 2011 hat die Generalversammlung des BVKL dem Antrag des Vorstand auf Auslösung des BVKL und Überführung in eine Gruppe des vpod zugestimmt.

 

Was bedeutet das nun für dich als BVKL-Mitglied?

 

Durch die Überführung des BVKL in eine Gruppe des vpod bleibst du, wie bis anhin, vpod-Mitglied.

 

Das heisst:

  • Du hast im vpod deine Ansprechperson, die dich in Arbeitsrechtlichen und sozialversicherungsrechtlichen Fragen berät.

 

  • Du hast im Bereich Arbeitsrecht und sozialversicherungsrecht, wenn nötig Anrecht auf vpod-Rechtshilfe.

 

  • Du profitierst vom Bildungsangebot des vpod und das Angebot von MOVENDO.

 

  • Du hast Anrecht auf weitere Dienstleistungen, die du unter www.vpod-zh.ch findest.

 

  • Du gibst dem vpod den Auftrag sich weiterhin für die Interessen der KrippenleiterInnen und den Bereich der vorschulischen Kinderbetreuung stark zu machen.

 

Zuständig für deine Bedürfnisse, Anliegen, Fragen, etc.:

 

Martina Flühmann

Tel: 044 295 30 27

E-mail: martina.fluehmann(at)vpod-zh.ch